Black Heaven

More than an Album, a Story

Stuffed with Songs from Early Fate of Faith...

The Album "Black Heaven" contains loads of Riffs which have been written in a time where Fate of Faith was still looking for other Bandmembers and when most of their songs were Instrumentals. Only Jonas Grünenfelder as Drummer and Dominique Ackermann as Guitarist completed the Band. Fear (WT Bobo) or their first Song of all Time Cold Hearted Monsters (not included) that should have been the Title of the Album were written in those times. As Noah Laternser joined the Band more and more Songs were written (mostly by Jonas Grünenfelder) and Anger, Reign of Terror (WT Fame), Soldier, Ignorance and the new title track Black Heaven were born. Unfortunately recording and releasing those Songs remained an untouched dream for a very long time...

...as well as reworked and completely new Tracks

Time without rehearsals and communication passed. But as Patrick Sahin joined the Band as their new Drummer and the Band decided to play their first real Gig at the Mischufe in Sargans that unproductive time was over. Their Songs were refinished and reworked and the Band started rehearsing more and more. In two month they created a real Stage Show by giving every Track an upgrade. After the very motivating Show in Sargans the Band moved on and started writing more songs. In the End the Band added Boisterous Silence, Rise of the Wolves, Stories of the Fallen and Soaring Down to their first Album which now contains 10 Songs.  Officially "Black Heaven" is going to be released on 12.10.2019.

Projects

2020

Our SPH Journey

After about one year filled with shows for the SPH Bandcontest, our journey would soon come to an end. Thanks to our FoFamily and the Jury's decisions we were able to reach the Final on 11.01.2020. Alongside 11 other Finalists we've spent a long day in Zurich and were very happy to see our fanbus arrive at 6.30 pm at the Dynamo. That's when we knew that our Show is soon to begin.

Our Show began on Time (!) at 11.30 pm. Despite our big stage setting we were able to recoup 10 minutes delay. After 25 minutes of pure energy the winners ceremony began. Though it wasn't really surprising to us that the winners were those bands who were able to sell the most amount of tickets.

We want to congratulate every winner of the SPH Bandcontest and we are very proud of our 9th place.

Also we want to thank each and everyone of you, that accompanied us on our jurney from the bottom of our hearst! Thank you for your time, your engagement and of course for your financial effort!

2019

Emergenza One Shot Night

Einer der besten Auftritte der Band bekam man bei der Emergenza One Shot Night zu Gesicht. Mit einer super Leistung als Entertainer und einer super Performance wurde das doch eher kleinere Publikum im Exil in Zürich unterhalten. Hierbei wurden neue Möglichkeiten entdeckt wie man das Publikum überzeugen kann. Am Ende reichte es aber nicht für eine Teilnahme an der nächsten Runde in Genf.

Jonny's Lion Cave und Palazzo Beat Club

Die beiden folgenden Auftritte in Jonny’s Lion Cave und im Palazzo Beat Club fanden recht nah beieinander statt. Nach dem Auftritt von Samstag 2.3.2019 startete die Band nur 3 Tage später am Dienstag 5.3.2019 im Palazzo Beat Club durch.
Nach diesen doch aufregenden Shows, bei denen das eher kleine aber sehr feine Publikum den neuen Song „Stories of the Fallen“ erleben durfte, wird die Band nun eine längere Auftrittspause einlegen, um sich voll und ganz auf das Album „Black Heaven“ konzentrieren zu können, da Dieses bis spätestens Ende Mai vollständig im Kasten sein sollte.

Demotape Aufnahme im Camäleon Vaduz

Im Camäleon in Vaduz wurde Reign of Terror als erstes offizielles Demotape aufgenommen und erblickte somit als erster Track des Albums Black Heaven das Licht der Welt. Unter "Videos" ist das dazugehörige Lyric-Video zu finden.

Album Crowdfunding via We Make it

Direkt nach dem ersten Auftritt am Mischufe 2018, wurde es für die Vier ernst. Sie wollten ihr Album produzieren. Doch woher nahm man die finanziellen Mittel? Mit Hilfe von WE MAKE IT starteten Sie ein Corwdfunding, um mit Hilfe von freiwilligen Spendern das Projekt finanzieren zu können.

Nach einem starken Start, nahm die Anteilnahme, jedoch ein wenig ab, 1/3 war erreicht und nicht mehr so viel Zeit war übrig. Also wurde praktisch jede freie Minute in Promotion für das Projekt "Crowdfunding" gesteckt. Auf allen Social Medias wurde Werbung per Videos gemacht. Ein Interview mit Radio L wurde organisiert, auf Rockette wurde von einer guten Kollegin ein Blog über das Crowdfunding erstellt. Und schlussendlich, gefühlt in letzter Sekunde schafften sie es doch noch ihr Ziel zu erreichen. Black Heaven kann produziert werden!


In diesem Sinne möchte sich die Band nochmals ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Ohne euch wäre das was jetzt kommt, nie möglich gewesen!


Vielen Dank... 

Marion und Clemens Laternser, Patricia Schlegel

Pascal D.

Christoph Schüpbach, TTA Balzers

Corina Eggenberger 

Mauela Eggenberger, Silvia Grünenfelder, Daniel Luther, Beat & Marlen Jacobi

Gämselibögg Gams

Andi Grünenfelder, Michael Ackermann, Peter Eggenberger, Gabriele Lopes Mistretta, Christiane King-Luther, Laura Fornasiero, Emil Laternser, Heidi & Werner Hochleitner, Monia Rohner, Marcelo Scarnato, Christian Müller, Sandra Ruppanner

Fabian Freitas, Yvonne Nägele, Pat Luther, Silvana Gschwend, Björn Seger

Bernadette Müller, Tamara Zeller, Camille Dürr, Lisa Büchel, Alexandra Ackermann-Nägele, Ueli Eggenberger, Manuela Britt, Chiara Sulser, Livia Eberle, Anja Wälti, Janosch Bättig, Moritz Bättig 

Bericht auf Rockette

Am 30.11.2018 erschien auf Rockette ein Beitrag über die Band Fate of Faith und deren Ziel mit einem Crowdfunding das Geld für ein hochwertig Produziertes Studio Album zusammenzubringen. Einfach auf den aufgeführten Link klicken.

Camäleon 2018

Für den zweiten, recht spontanen Auftritt überlegten sich die Jungs einen ganz speziellen Abend. Denn sie zeigten mit "CotC", dass sie Talent für Entertainment haben. Zu dritt hämmerten sie auf das Schlagzeug ein und produzierten so einen einzigartigen Beat, welcher mit dem rhythmisch perfekten Bass Lead von Dominique aufging. Auch sonst war der Auftritt ein Erfolg, der Spannungsaufbau am Anfang funktionierte super und mit der Premiere von "Boisterous Silence" sorgte man für einen Abschluss mit explosivem Feeling.

Mischufe 2018

Am Samstag, 22. September war der Tag der Entscheidung. Die Entscheidung, ob es mit der Band weitergeht oder nicht. Und tatsächlich war das Konzert ein unglaublicher Erfolg. Niemand aus der Band hätte sich den Abend so vorgestellt. Klasse Crowd, geile Stimmung und eine Bestätigung für die harte Arbeit, die in die Songs und Bühnenshow gesteckt wurde. Somit war es klar, Fate of Faith wird weiter existieren.

©2018 by Fate of Faith. Proudly created with Wix.com